Studie: Sieben von zehn deutschen Mittelständlern sind offen für neue Wege in der Betriebsmittelfinanzierung

Die Bankenforderung nach Kreditsicherheiten ist im Mittelstand unbeliebt: 69 Prozent der Firmen in Deutschland würden gerne mehr unbesicherte Betriebsmittelkredite aufnehmen. Und mindestens jedes zweite Unternehmen wäre sogar bereit, etwas höhere Kreditzinsen zu zahlen, wenn es die Darlehen im Gegenzug nicht mit Sicherheiten unterlegen müsste.

Das ergab der schon zum zweiten Mal vom digitalen Kreditmarktplatz creditshelf erhobene „Finanzierungsmonitor“. Für die Studie wurden zusammen mit der TU Darmstadt mehr als 100 Finanzentscheider aus mittelständischen Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen befragt.

Die für das Tagesgeschäft erforderlichen Betriebsmittel sind bei nahezu jedem zweiten Unternehmen die wichtigsten, im laufenden Jahr zu finanzierenden Aktivitäten. Doch bei ihren Hausbanken müssen die Betriebe üblicherweise reichlich Sicherheiten stellen, wenn sie einen kurzfristigen Kredit für ihr laufendes Geschäft benötigen. So haben dem „Finanzierungsmonitor 2017“ zufolge 50 Prozent der Unternehmen ein Drittel ihrer Betriebsmittelkredite mit Sicherheiten unterlegt, 43 Prozent bis zu zwei Drittel und sieben Prozent sogar mehr als zwei Drittel.

„Die aktuelle Studie belegt, wie unflexibel die mittelständische Wirtschaft bei der kurzfristigen Finanzierung ihres laufenden Geschäfts über Banken ist. Der Knackpunkt sind die von den Kreditinstituten geforderten, dinglichen Sicherheiten in Form von Gebäuden, Anlagen oder Grundstücken“, erläutert Prof. Dr. Dirk Schiereck von der TU Darmstadt, der die Studie wissenschaftlich begleitet hat. „Dabei wären 52 Prozent der Unternehmen bereit, etwas höhere Kreditzinsen zu zahlen, wenn sie die Darlehen im Gegenzug nicht mit Sicherheiten unterlegen müssten.“ Im Handel wären es sogar 76 Prozent der Betriebe.

Insgesamt würden 69 Prozent der Mittelständler gerne mehr unbesicherte Kredite aufnehmen. Doch die Hausbanken ziehen nicht mit: 86 Prozent der Finanzentscheider geben an, ihre Geldgeber bestünden auf Sicherheiten. In der Industrie liegt der Anteil bei 94 Prozent – nach 90 Prozent im Jahr 2016. Das Argument für die unbesicherten Kredite liegt für 85 Prozent der Befragten auf der Hand – sie erhöhen den finanziellen Spielraum. „Gerade die dinglich unbesicherten Kredite sind ein wichtiges Kriterium für Mittelständler, wenn sie zügig Geld benötigen, beispielsweise um Lieferanten-Skonti in Anspruch nehmen zu können“, beobachtet creditshelf-Geschäftsführer Dr. Daniel Bartsch. Besonders wichtig sei dieser finanzielle Spielraum zu Stoßzeiten, etwa vor Beginn der Hauptsaison oder des Weihnachtsgeschäfts.

Der „Finanzierungsmonitor 2017“ zeigt überdies, dass sich ein Vorurteil hartnäckig hält: So meinen drei von vier Finanzentscheidern, unbesicherte Kredite seien generell zu teuer für sie. Für creditshelf-Gründer Bartsch beruht diese Meinung auf Unwissenheit: „Gibt ein Fintech einen dinglich unbesicherten Kredit aus, arbeitet es schnell, unkompliziert und kostengünstig. Durch Ausschaltung der teuren Kostenstrukturen einer Bank wird der Kredit für das Unternehmen deutlich günstiger als bei einer Bank – und zwar unabhängig vom allgemeinen Zinsniveau.“

Über die Studie „Finanzierungsmonitor 2017“

Der bereits zum zweiten Mal erhobene Finanzierungsmonitor beruht auf einer Befragung des digitalen Kreditmarktplatzes creditshelf (www.creditshelf.com). Insgesamt nahmen Ende 2016 mehr als 100 Finanzentscheider aus mittelständischen Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen an der Online-Erhebung durch ein Marktforschungsinstitut teil. Die Studie wurde wissenschaftlich begleitet von Prof. Dr. Dirk Schiereck, Leiter des Fachbereichs Unternehmensfinanzierung an der TU Darmstadt.

Die Studie kann hier angefordert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: