Banken beschleunigen Studie von Infosys Finacle und LTP zufolge Blockchain-Investition (Studie)

Kommerzielle Adoption ab 2018 erwartet

Infosys Finacle , Teil von EdgeVerve Systems, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Infosys (NYSE: INFY), hat  gemeinsam mit ihrem Partner Let’s Talk Payments (LTP) einen globalen Umfragebericht veröffentlicht – Blockchain Technology: From Hype to Reality“.„Unserem Bericht zufolge erwarten über 80 Prozent der befragten Banker die kommerzielle Adoption der Technologie bis 2020 und fast die Hälfte (50 Prozent) der Finanzinstitutionen investieren bereits in sie oder planen, 2017 in sie zu investieren. Diese Bekanntgabe baut auf der aktuellen Ankündigung der Emirates NBD and ICICI Bank über die Bereitstellung der Blockchain-Technologie für internationale Überweisungen und Handelsfinanzierung auf.

Das Ziel der Studie, die eine Umfrage unter mehr als 100 Finanzdienstleistungsbeschäftigen beinhaltete, war es, die Stimmungslage in Bezug auf Blockchain-Technologie in den folgenden Bereichen zu verstehen:

  • das aktuelle Verständnis der Technologie im Bankwesen
  • Verfolgte Adoptionstrategien und Investitionen
  • Chancen und Herausforderungen, die sich der Branche stellen

titel-blockchain-vom-hype-zur-realitaet-600-332x469

Höhepunkte:

  • 33 Prozent der Teilnehmer erwarten eine kommerzielle Blockchain-Adoption bis 2018, während eine Mehrheit (fast 50 Prozent) die allgemeine Adoption bis 2020 vorhersieht.
  • Der Umfrage zufolge wird die durchschnittliche Investition in Blockchain-Projekte im Jahr 2017 auf etwa 1 Million USD geschätzt.
  • Die Mehrheit der Banken, etwa 69 Prozent, experimentiert mit genehmigten Blockchains.
  • Etwa 50 Prozent der Banken arbeiten entweder mit einem FinTech-Start-up-Unternehmen oder einem Technologieunternehmen zusammen, um ihre Blockchain-Fähigkeiten zu verstärken, während weitere 30 Prozent sich für das Konsortium-Modell entscheiden.
  • Laut der Studie sind 51 Prozent der Geschäftsführer, die die Blockchain-Initiativen vorantreiben, entweder Chief Technologie Officers oder Chief Innovation Officers.
  • Die Studie bestätigt, dass die Priorität bei der Blockchain-Einführung in Geschäftsbereichen liegen würde, wo sie beträchtlich die Transparenz erhöhen, unternehmensweit Prozesse automatisieren sowie Abwicklungs- und Transaktionszeiten reduzieren kann.
  • Die Studie ergab weiterhin, dass die fünf häufigsten Anwendungsfälle, von denen man erwartet, dass sie in Produktion gehen werden, folgende sind:
    • grenzüberschreitende Zahlungen
    • digitales Identitätsmanagement
    • Abwicklung
    • Akkreditivverfahren und
    • Syndizierung.
    • Diese Anwendungsfälle wurden auf einer Skala von 1 bis 5 mit 3,2 bewertet, wobei 1 die geringste Priorität und 5 die höchste Priorität für die kommerzielle Adoption bedeutete.

Sanat Rao, Chief Business Officer and Global Head, Finacle, sagte dazu: „Diese Studie bestätigt unsere Überzeugung, dass Blockchain-Technologie das Potenzial hat, Bank bei der Neugestaltung von Banking-Prozessen zu helfen. Die Technologie kann Banken dabei helfen, zwischenbetriebliche Abläufe zu automatisieren, die Transparenz beträchtlich zu erhöhen und existierende operative Benchmarks neu festzulegen. Mehrere fortschrittliche Organisationen haben bereits Pilotprojekte durchgeführt, um diese Angebote zu überprüfen. Wir glauben, dass die Branche in den kommenden Quartalen an Fahrt aufnehmen wird, was die Einführung von Laborpilotprojekten für echte Anwendungsfälle betrifft.“

Umfragemethodik

LTP befragte im Auftrag von Infosys Finacle 100 Geschäfts- und Technologieführungskräfte aus 75 Institutionen, die von regionalen bis zu multinationalen Banken reichten.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Banken beschleunigen Studie von Infosys Finacle und LTP zufolge Blockchain-Investition (Studie)

Gib deinen ab

  1. Endlich ist die Blockchain-Technologie auch bei den Banken angekommen. Es sind fü alle enorme Chancen da von der Blockchain zu profitieren und es geht noch viel weiter, als uns die Bitcoin Blockchain aufzuzeigen vermag. Falls jemand noch Ideen braucht um die Blockchain für Implementierungen abzuklären soll sich bei mir melden. Auf http://www.blockchains.network gibts bald mehr,,,

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: