Bye Bye 2012 – Prosit 2013!

Auch heuer wieder haben Jan-Philipp und Malte das abgelaufene Jahr zusammengefasst; hier das Video und darunter der gesamte Text:

 Gutes Neues Jahr 2013!

Jungs, ham wir denn noch Champagner?
Nee, Cliqui is alle.
Muss denn wirklich alles zu Ende gehen?
Jo!
Dann geh ich jetzt zur Tanke!

Vorbei ist mal wieder ein Jahr.
Das kommt ziemlich regelmässig vor.
Ja, ich schwör, es ist wahr:
Wir sind alle in Gefahr!

Am Tag nah dem Ende der Welt
wünschen wir ein frohes Fest!

Wegen Erdbeer’n aus Fernost
wird in Schulen viel gekotzt. Trink Bubble-Tea!
Ein Pudel stirbt bei Markus Lanz
und des Triple-Champions Glanz strahlt in Kiel

Hamburg kauft die van der Vaarts,
Heide bumst nen Bodyguard – armer Seal!
Der FC steigt wieder ab,
wer den Maya glaubt, der hat die Garantie:

im Dezember naht das Ende.
Bald platzt unser Planet!
Also lasst uns feiern,
solang’s noch geht, kommt jetzt!

Kommt jetzt das Ende der Welt,
wenn Assad bei Putin was bestellt?
Demonstrier’n hat kein‘ Zweck,
denn die Pussies steckt man weg.

Hey Säugling!

Grüne gehen über Roth,
in der EU frier’n sich Hunderte zu Tod.
Und ein Schiffskapitän stolpert was dun ins Rettungsboot.
Nicht nur BILD zeigt pausenlos
Harrys Arsch.

Was geht los da rein?
Facebook jagt Kinderschänder.

Jenny schämt sich,
Christian Wulff geht’s ähnlich.
Bettina gibt die Sture,
sie war bestimmt keine

Hurra! Das Ende der Welt
liegt voraussichtlich in Schönefeld.
Grass sagt das, was gesagt werden muss,
Kinder sterben in nem Bus.

Das ist nicht das Ende der Welt,
wenn der Vorhang für das Leben fällt.
Dirk Bachs Herz (argh, das Herz!) macht jetzt Schluss,
Anna beugt sich ihrem Frust.

Puppen, Sax, Pyro.

Und dann, fern am Ende der Welt
fand man Whitney Houston im Hotel
-wie die Wanne voll-
was für ein Phänomen,
wie der Barschel abzugehen!

Fliegt mit zum Ende der Welt,
doch den Teppich solltet Ihr verzoll’n!
Poldi trägt neue Stoll’n,
bei Olympia gibt’s kaum Gold.

Wer braucht schon das Ende der Welt?
Die Titanic sank vor hundert Jahren,
-doch laut Titelblatt- hat der Papst auch ein Leck
Schlecker gibt (yeah!) seinen Frauen den letzten Scheck.

Viel Spass Euch beim Ende der Welt,
rutscht gut rein und habt ein frohes Fest!
Zauberei = Anapäst
von Paris bis nach Triest,
und tschüss!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: