Laut der ACTA-Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach gibt es mittlerweile eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen, die nicht zwingend im stationären Handel gekauft werden müssen. Beispielsweise sind mehr als die Hälfte der Deutschen ab 16 Jahren der Meinung, dass Flüge oder Hotels genauso gut oder besser im Internet gebucht werden können. Medikamente und technische Produkte sowie Handyverträge werden lieber im Geschäft gekauft bzw. abgeschlossen.

Auch bei den Bankdienstleistungen überwiegt die Filiale gegenüber dem Internet – jedoch können sich immerhin 37 % der Befragten bereits vorstellen (bzw. tun dies bereits), Ihre Bankgeschäfte im Internet zu tätigen. Diese Kunden können sowohl über die Homepage, aber auch über die Social Media angesprochen werden – wenn man als Bank überhaupt dort vertreten ist…

produkte-im-internet-oder-stationaeren-handel-kaufen
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista (Bildquelle Statista)