LinkedIn-Börsegang: Social Network als Kursrakete…

Der erste Tag (IPO) an der New Yorker Börse NYSE bescherte der Social-Media-Seite LinkedIn einen Traumstart. Statt dem Ausgabe-Preis von 45 Dollar lagen die ersten Notierungen bereits bei über 80 Dollar und mittags erreichte die Aktie mit 122,70 Dollar ihren Höchststand.

Der Schlusskurs von 94,25 war dann immer noch mehr als doppelt so hoch wie der Ausgabe-Preis. Damit betrug der Unternehmenswert am Donnerstag-Abend rund 6,2 Milliarden Dollar – das ist etwa so viel wie der Wert der Lufthansa.

Auch am Freitag hielt sich die LinkedIn-Aktie bei einem Niveau von 93,09 Dollar.

Betrachtet man das deutschsprachige Pendant, die XING-Aktie, die schon seit einigen Jahren am Markt ist, so hat auch diese in den letzten Monaten einen steilen Anstieg zu verzeichnen; Details dazu gibt es hier.

Immer mehr Marktexperten an die Dotcom-Blase fühlen sich an die Zeit von vor mehr als zehn Jahren erinnert: Damals packten Anleger ihr Geld in fast alles, was eine Internet-Adresse hatte, ob es unter der Adresse auch ein tragfähiges Geschäftsmodell gab, war weniger wichtig.

Dieser Verdacht bestätigt sich, wenn man sich die Liste jener Unternehmen aus dem Bereich „Social Media“ ansieht, deren IPO in nächster Zeit ansteht:

  • Groupon (Schnäppchen-Portal)
  • Zynga (Betreiber von sogenannten „Social Games“)
  • Twitter (größte Microblogging-Plattform der Welt)

Alle diese Börsengänge werden jedoch (in wahrscheinlich einem Jahr) von jenem von Facebook in den Schatten gestellt werden:

  • über 600 Millionen Mitglieder
  • 2 Milliarden Dollar Umsatz
  • solide schwarze Zahlen

Zudem gibt es für Facebook-Aktien bereits einen kleinen „Zweitmarkt“ für Mitarbeiter-Aktien: hier wurden Facebook-Anteile bereits zu Preisen gehandelt, die einen Börsewert von an die 70 Milliarden Dollar bedeuten würden.

Wer genauere Infos über den LinkedIn-Börsegang wissen will, den „bedient“ das Informationsportal „Mashable“ mit folgender Grafik hervorragend:

LinkedIn-IPO

Advertisements

Ein Kommentar zu „LinkedIn-Börsegang: Social Network als Kursrakete…

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: