Einen Monat nach meinem Blogbeitrag über die Volksbank Bühl gibt es eine weitere Seite die sich mit der Volksbank Bühl als Vorreiter der Genossenschaftsbanken in Sachen Social Media befasst: www.socialnetworkstrategien.de. Ein lesenswerter Artikel…

 

Der österreichische Volksbank-Verbund präsentiert sich auf Facebook mit dem Spiel „Blobby Master“. Jugendliche sollen ihre Highscores mit ihrem Freundeskreis teilen, um im Spiel um neben Sachpreisen im Rennen um 500 Euro Startkapital auf ihrem Aktivcard-Konto dabei zu sein. Die Kampagne soll vor allem durch den Bezug zum aktuellen Beachvolleyball-Engagement der Volksbank punkten und möglichst viele Jugendliche für das Aktivkonto begeistern. 

 

Das Spiel ist auch auf der Homepage der Volksbanken zu spielen, z.B. hier auf Seite der Volksbank Süd-Oststeiermark.