Vor ca. einem Monat habe ich bereits die Social Media-Einsätze einiger Banken in Österreich und Deutschland verglichen: –> Social Media bei Banken: zarte Pflänzchen reifen heran…

 

Durch meine intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema für meine Projektarbeit an der Donauuniversität Krems habe ich eine genossenschaftlich organisierte Bank in Deutschland gefunden die meiner Meinung nach Social Media genial umsetzt: die Volksbank Bühl.

 

 

Bereits auf der Starteseite wird beim „eye-catcher“ mit Facebook geworben, ein weiterführender Link (rechts unten auf der Homepage) führt zu allen Social Media-Einsätzen der Bank. Das sind XING, Twitter, Facebook, youtube und flickr.

Bei XING sind 68 (!) Mitarbeiter angemeldet; genial finde ich auch die sehr gut gemachten Vorstellungsvideo auf youtube. Auf Facebook wird regelmäßig gepostet, auch bei Twitter. Beim Twittereinsatz finde ich besonders bemerkenswert, dass die Volksbank Bühl auch sehr vielen anderen Twitter-Usern folgt, was für mich Interesse am anderen und somit von sozialem Engagement zeugt. Auf Flickr sind Werbefotos zu sehen.

 

Von der Social Media-Seite der Homepage weg ist es eine Selbstverständlichkeit Social Bookmarks zu setzen – z.B. zu Delicious aber auch zu StudiVZ.

 

Meines Erachtens ist dieser Einsatz einer der gelungensten, den ich von einer Bank bisher gesehen habe: GRATULATION!